BACK TO LIST
prev.
22. Dezember 2018
Guten Tag

Tag für Tag füllt jeder einzelne von uns seine noch unbeschriebenen Seiten mit Leben. Uns gehen Gedanken durch den Kopf, wir erleben Abenteuer, machen Begegnungen, Fehler und Erfahrungen, werden Stück für Stück ein bisschen mehr wir selbst. Da gibt es dann diese berühmt berüchtigten Tage, an denen wir unsere Seiten nur mit einem Wort, einem Satz oder kurzen Gedankenstrich füllen. Und es gibt Tage, an denen sich die Worte überschlagen und sich in nur wenigen Minuten zu ganzen Kapiteln verwandeln.


Und da es ja schließlich schade wäre, wenn unser persönliches Buch verstaubt im Regal zurück bleibt (wir sind äußerst egozentrisch geprägt), wollen wir euch in diesem Blog ein bisschen teilhaben lassen, an dem was uns bewegt. Und so würde auf unserem ganz eigenen Klappentext vermutlich folgendes stehen:

Eine inspirierende Lektüre zwischen ernsten Sinneskrisen und realitätsfremder Leichtigkeit, der die Leser durch seine schonungslose Fantasie, chaotischen Gedankenkriege und dem Hang zum Sarkasmus, bis zum Ende fesselt und ab und an zum Schmunzeln bringt.

*

BACK TO LIST
prev.